CSU Berg

CSU Berg

Robert Schmid für Berg

Freitag 20. September 2019 von admin

Robert Schmid für Berg; Robert Schmid kandidiert für das Amt des Ersten Bürgermeisters der Gemeinde Berg Der Ortsvorstand der CSU Berg gibt bekannt, Herrn Robert Schmid als Kandidaten für das Amt des Ersten Bürgermeisters der Gemeinde Berg für die Kommunalwahlen im Frühjahr 2020 vorzuschlagen. Robert Schmid gehört dem Gemeinderat von Berg seit dem Jahr 2002 an. Die CSU vertritt er dort seit dem Jahr 2014. Sein politisches Ziel und Motivation ist es, die stetigen Veränderungen und Herausforderungen unserer Zeit in Umwelt, Wohnen, Arbeit, Finanzen, Verwaltung, Ehrenamt, Brauchtum, Tradition und Freizeit aktiv zum Wohle der Berger Bürger zu gestalten und zu erhalten. Berg solle Berg bleiben, so Robert Schmid. Robert Schmid ist 48 Jahre alt, verheiratet mit Ehefrau Manina und hat drei Kinder im Alter von 17 (Zwillinge) und 14 Jahren. Groß geworden auf der elterlichen Landwirtschaft direkt neben dem Fußballplatz in Berg, betreibt Robert Schmid als Handwerksmeister seit dem Jahr 1994 einen Malerbetrieb am Lohacker in Berg mit fünf Angestellten. Aktiv hat Robert Schmid beim MTV Berg Fußball gespielt und den Nachwuchs trainiert. Weiterhin ist er bei der Schützengesellschaft St. Sebastian in Aufkirchen Mitglied. Zudem betreibt er seit dem Jahr 2014 den Skilift am Kreuzmöslberg, der sich über die Gemeindegrenzen hinaus im Winter größter Beliebtheit erfreut.

Bürgermeisterkandidat der CSU für Berg

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 20. September 2019 um 18:24 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben