CSU Berg

CSU Berg

Land unter auch in Berg – Anwohner beklagen Mückenplage

Samstag 7. August 2010 von admin

Auch in Berg haben die massiven Regenfälle ihre Spuren hinterlassen: Überflutete Keller in Leoni, der Trainingsplatz des MTV Berg gleicht einem See, der Gastl Steg liegt nunmehr unter dem Wasserspiegel usw. Nur ein Naturereignis? In Rußlannd brennen die Wälder, in Pakistan steht praktisch das ganze Land unter Wasser.

Das Rückhaltebecken in Höhenrain bewährt sich einmal mehr und ist gut gefüllt. Dank dieser Maßnahme ist die Lage in Bachhausen und Farchach entspannt.

Unerwünschter Nebeneffekt der Regenfälle im Sommer ist jedoch eine massive Mückenplage. Besonders die Einwohner von Sibichhausen und Allmannshausen beklagen sich darüber, bei schönem Wetter nicht mehr die Gärten nutzen zu können. Nachvollziehbar, bieten doch die angestauten Wassermaßen südlich von Sibichhausen ideale Bedingungen für die kleinen Plagegeister. Mehrfach wurde schon der Einsatz entsprechender Mittel gefordert, wie sie z.B. auch am Chiemsee schon zum Einsatz kommen. Dort wird das Insektizid B.t.i. (Bacillus thuringiensis israelensis) versprüht. Laut Presseberichten erfolgreich, wovon sich auch Umweltminster Markus Söder (CSU) schon überzeugt hat:

http://www.chiemgau24.de/chiemsee/muecken-plage-verhindert-soeder-chiemgau24-866401.html?cmp=defrss
http://www.bgland24.de/bayern/besten-tipps-mueckenplage-chiemsee-bayern-ro24-408615.html

Soll das Mittel BTI oder etwas Vergleichbares auch in der Gemeinde Berg eingesetzt werden?

Die CSU Fraktion wird einen Antrag im Gemeinderat einbringen, um das „Ob“ und „Wie“ klären zu lassen. Vermutlich wird es für diesen Sommer zu spät sein, alle Informationen (um welche Insekten handelt es sich, welches Mittel ist geeignet, welche Voraussetzungen müssen vorliegen, etc.) zu beschaffen. Für das nächste jahr sollte jedoch die Zeit reichen.

Machen Sie mit bei unserer Umfrage (Kasten links):

Soll überprüft werden, ob die Mückenplage wie am Chiemesee auch in Berg mit chemischen Mitteln bekämpft werden kann?

Trainingsplatz MTV Berg

Trainingsplatz MTV Berg

Rückhaltebecken Höhenrain

Rückhaltebecken Höhenrain

Gastl Steg Leoni

Gastl Steg Leoni

Brücke in Farchach

Brücke in Farchach

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 7. August 2010 um 12:11 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben