CSU Berg

CSU Berg

Archiv für März, 2014

Vortrag zum Reaktorunfall in Fukushima, Japan

Montag 24. März 2014 von admin

Einladung zu einem Vortrag zum Reaktorunfall in Fukushima, Japan
Referent Dipl. Ing. Peter J. Schally, Farchach
Freitag, 28.03.2014, 19.30 Uhr
Gaststätte Müller, Farchach

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde,

am 11.03.2014 war der dritte Jahrestag des Reaktorunfalls in Fukushima. Aus diesem Anlass hat uns Herr Dipl. Ing. Peter Schally angeboten, einen Vortrag zum Thema Kernenergie zu halten:

Die Diskussionen zu Fukushima und zur Kernenergie sind meist geprägt von Angst, Unwissenheit und politischer Voreingenommenheit und haben oft einen fanatischen Charakter angenommen. Dies sind aber sicher keine guten Ratgeber für Zukunftsentscheidungen. Ich möchte Ihnen anbieten, eine Präsentation zu diesem Thema zu halten um einige Fakten zur Versachlichung in die Diskussion einzubringen. Was ist meine Motivation, Ihnen diese Präsentation anzubieten? Der Wissensstand zu dem Unfall in Fukushima und allgemein zur Kernenergie ist sehr gering in der Bevölkerung und damit sind die Menschen natürlich auch anfällig für jegliche Art von Falschinformationen und Halbwahrheiten. Hier können Informationen aus seriösen wissenschaftlichen Quellen sehr zur Versachlichung beitragen. Was ist mein fachlicher Hintergrund für dieses Thema? Nach dem Abitur an den Schulen Schloss Salem habe ich erst an der Ludwig Maximilian Universität in München Physik studiert und dann an der Technischen Universität in München Maschinenbau. Schon meine Diplomarbeit habe ich zu einem Thema der Reaktorsicherheit angefertigt und auch meine Dissertation beschäftigte sich mit diesem Fachgebiet. Danach habe ich über 30 Jahre in der Reaktorsicherheitsforschung gearbeitet und viele wissenschaftlichen Veröffentlichungen gemacht und Vorträge auf diesem Gebiet gehalten. Ich war als deutscher Vertreter an internationalen Projekten der Reaktorsicherheitsforschung sowohl in den USA als auch 3 Jahre in Japan tätig.
Ich habe das größte jemals in der Bundesrepublik durchgeführte Forschungsvorhaben der Reaktorsicherheitsforschung – das trilaterale 2D/3D-Projekt – geleitet und war auch 2 Jahre im Bundesforschungsministerium in Bonn auf diesem Gebiet tätig.“

Wir würden uns freuen, wenn Sie zahlreich an dieser Veranstaltung teilnehmen würden. Mich bitte ich zu entschuldigen, da bereits eine anderweitige Verpflichtung habe. Herr Dr. Haslbeck wird Sie kompetent durch den Abend geleiten.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Hlavaty

Ortsvorsitzender

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

So haben die CSU Kandidaten abgeschnitten

Dienstag 18. März 2014 von admin

Alles beim Alten: Die Wähler haben sich für bekannt und bewehrt entschieden. Lediglich Andreas Gastl wurde durch Franz Gastl ersetzt. Ansonsten sind alle amtierenden Gemeinderäte wieder gewählt worden (Hlavaty, Schmid, Wammetsberger, Dr. Haslbeck). Junge Kandidaten aber auch die einzige Kandidatin mit aussichtsreichem Listenplatz wurden nach hinten durchgereicht. Aber machen Sie sich selbst ein Bild.

Die gesamte Liste der vorläufigen Sitzverteilung finden Sie hier: Sitzverteilung2014

 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Ergebnis der Kommunalwahlen 2014

Montag 17. März 2014 von admin

Herzlichen Dank allen Wählerinnen und Wähler, die uns bei der Kommunalwahl 2014 unterstützt haben. Die CSU hat deutlich gewonnen und ist stärkste Fraktion im neuen Gemeinderat. Fünf Gemeinderäte kann die CSU in der Zeit 2014-2020 nunmehr stellen: Andreas Hlavaty, Robert Schmid, Franz Gastl-Pischetsrieder, Dr. Peter Haslbeck, Robert Wammetsberger. Die meisten Stimmen konnte Andreas Hlavaty (2178) für sich verbuchen. Erste Nachrücker sind Georg Huber und Mathias Hörl.

Mehr Informationen finden Sie hier: Gemeinderatswahl 2014

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Kandidaten der CSU und den Helfern, die sich für die CSU hier beim Aufstellen der Plakate, den Wahlkampfständen und bei der Vorbereitung bei diversen Sitzungen in Zeug gelegt haben!!

Die Landratswahl hat Karl Roth (CSU) im ersten Wahlgang für sich entschieden. 52,8 % hat Karl Roth landkreisweit erzielt. In der Gemeinde Berg waren es sogar stolze 60,8 %, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben. Nur in seiner Heimatgemeinde Andechs waren es mit 63,9 % etwas mehr.

Mehr Informationen finden Sie hier:  Landratswahl

 

 

 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

So wähle ich CSU

Sonntag 9. März 2014 von admin

Panaschieren, kumulieren, Liste wählen und vieles mehr. Es ist gar nicht so einfach, am 15. März 2014 den Durchblick bei der Vielzahl von Wahlen für den Kreistag, den Gemeinderat und den Landrat zu behalten. Der angefügte Videoclip soll Ihnen eine  Hilfe geben, wie Sie Ihre CSU und deren Kandidaten richtig wählen: So wähle ich CSU

 

 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Landrat Karl Roth im Wahlkampf in Berg

Sonntag 9. März 2014 von admin

Die CSU Berg hatte am Samstag Besuch von Karl Roth, Landrat des Landkreises Starnberg. Herr Roth besuchte unsere Wahlkampfstände in Berg und Aufkirchen. Dort stellte er sich zusammen mit den Kandidaten Claudia Keilitz, Andreas Hlavaty und Markus Söllner den Bürgern. Dabei wurden auch konkrete Anliegen einer Bürgerin aus Aufkirchen erörtert.

Auch am Tag vor der Wahl gibt es nochmals Gelegenheit, die Kandidaten persönlich in Berg und Aufkirchen anzusprechen.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Kuh macht sich an CSU Stier ran

Freitag 7. März 2014 von admin

Als ich um 6.30 Uhr heute früh nach dem Rindvieh gesehen hatte, musste ich feststellen, dass sich die Kuh an den Stier herangemacht hatte. Die willige Kuh wurde an ihren Platz zurück gestellt. Offensichtlich blieb die Begegnung jedoch nicht ohne Folgen. Nachwuchs hatte sich schon eingestellt: CSU Vater, QUH Mutter mit den Kindern EUW, BG und SPD

 

 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Dr. Kurt Vinzens feiert runden Geburtstag

Freitag 7. März 2014 von admin


Die CSU Berg und die Senioren Union gratulieren herzlichst zum Geburtstag
!

Lieber Kurt,
wir wünschen Dir alles erdenklich Gute, vor allen Dingen Gesundheit und viel Freude an Deinen Aktivitäten in und mit der Familie, der Senioren Union und beim Sport. Herzlichen Dank und Vergelt’s Gott  für Deinen Einsatz und Deine Zeit, die Du zusammen mit deiner Frau Waltraud für die CSU und die Senioren Union aufbringst.

Berg, 07.03.2014

Herzlichst Dein

Andreas Hlavaty
CSU Ortsvorsitzender

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

CSU immer oben auf! – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Samstag 1. März 2014 von admin

Bekanntlich sind Kühe Herdentiere und benötigen ein Leittier – was für die Natur gilt, kann man hin und wieder auch auf Kollegialorgane wie z.B. einen Gemeinderat übertragen – auch hier bedarf es der Leitung und Führung durch kompetente Mitglieder, damit nicht alle kopflos durch die Gegend rennen. Die CSU Berg stellt mit ihren Kandidaten ein kompetentes Team dar!

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »