CSU Berg

CSU Berg

Archiv für Januar, 2014

Besichtigung der Baustellenführung Mittlerer Ring Südwest (Luise-Kiesselbach-Platz)

Freitag 24. Januar 2014 von admin

Liebe Mitglieder und Freunde der CSU-Senioren Berg,

unser Mitglied Hans-Peter Eisenhut hat uns die Besichtigung der Baustelle am Luise-Kiesselbach-Platz ermöglicht und organisiert. Wir freuen uns, diese Großbaustelle besichtigen zu können. Mit diesem Objekt wird die dritte Tunnelanlage des mittleren Rings errichtet, die die Münchner Bürger über eine Volksabstimmung durchgesetzt haben.

Wir bilden Fahrgemeinschaften. Hierzu treffen wir uns um 8:15 Uhr auf dem Parkplatz der Grundschule in Aufkirchen. Nach der Besichtigung kehren wir, wer möchte, ins Wirtshaus Wöllinger (Johann-Clanze-Str. 112; 81369 München) zum Mittagessen ein. Schutzkleidung (Helm, Warnweste, Sicherheitsschuhe) werden von der Bauleitung gestellt, da wir die große Baustelle begehen. Die Sicherheitsschuhe müssen angezogen werden. Bitte denken Sie daran, Socken mitzubringen.

Treffpunkt auf der Baustelle ist der Informationscontainer. Die Anzahl der Personen ist auf 20 beschränkt. Melden Sie sich daher vorher bei mir an (Telefon oder E-Mail). Gäste sind willkommen.

Mit freundlichen Grüßen (Dr. Kurt Vinzens)

Vorschau der Veranstaltungen des Ortsverbandes Berg: ·
Mittwoch, 29. Januar 2014: Besichtigung einer Getreideheizung in Starnberg-Wangen und anschließend kleine Winterwanderung ·
Donnerstag, 6. Februar 19 Uhr: Stammtisch in der Gaststätte „Müller’s auf der Lüften“ in Berg-Farchach ·
Mittwoch, 5. März 2014 12 Uhr; Fischessen in der Gaststätte Müller’s auf der Lüften in Berg-Farchach ·
Dnnerstag, 6. März 2014 19 Uhr: Stammtisch in der Gaststätte „Müller’s auf der Lüften“ in Berg-Farchach
Vorschau der Veranstaltungen des Kreisverbandes Starnberg · Donnerstag, 3. April 2014: Besichtigung der Firma eurocopter in Donauwörth

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Wir für Berg – CSU Kandidatinnen und Kandiaten

Montag 20. Januar 2014 von admin

2 Frauen und 18 Männer bewerben sich für die CSU um einen Sitz im Gemeinderat am 16.03.2014

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 1: Andreas Hlavaty

Montag 20. Januar 2014 von admin

Andreas Hlavaty, 49 J.  Aufkirchen, Gemeinderatsmitglied seit 2002, Rechtsanwalt, 1. Vorsitzender MTV Berg, Beirat im ökumenischen Kranken- und Altenpflegeverein Aufkirchen/Berg

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 2: Mathias Hörl

Montag 20. Januar 2014 von admin

Mathias Hörl, 21 J.,Berg, Student der Volkswirtschaftslehre, Junge Union, CSU; MTV Berg

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 3: Franz Gastl-Pischetsrieder

Montag 20. Januar 2014 von admin

Franz Gastl-Pischetsrieder, 62 J.; Leoni, Ausbildungsleiter f. Anlagenmechanik, Energieberater HWK

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 4: Claudia Keilitz

Montag 20. Januar 2014 von admin

Claudia Keilitz, verheiratet, 2 Töchter, Aufkirchen, CSU Mitglied seit Mai 1988, Gemeinderätin von 2004-2008

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 5: Robert Schmid

Montag 20. Januar 2014 von admin

Robert Schmid, 42 J., verheiratet, 3 Kinder, Berg, Gemeinderatsmitglied seit 2002, Maler- und Lackierermeister, MTV Berg, Skiliftbetreiber

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 6: Markus Söllner

Montag 20. Januar 2014 von admin

Markus Söllner, 28 J. Berg,  Betriebstechnik-Ingenieur, Berger Oberbursch, FFW Berg Gruppenführer

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 7: Robert Wammetsberger

Montag 20. Januar 2014 von admin

Robert Wammetsberger, 47 J., Gemeinderatsmitglied seit 2002, Berg, Schreinermeister

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 8: Felix Hofmann

Montag 20. Januar 2014 von admin

Felix Hofmann, 35 J.Leoni, Groß- und Einzelhandelskaufmann

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 9: Michael Brandl

Montag 20. Januar 2014 von admin

Michael Brandl, 43 J., Höhenrain, verheiratet, 2 Kinder, Industriemeister Chemie, FSV Höhenrain, FFW Höhenrain

 

 

 

 

 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 10: Annette Reisländer

Montag 20. Januar 2014 von admin

Annette Reisländer, 33 J. Aufkirchen, Lehramtsstudentin im Examensjahr, stellv. Vorsitzende des MTV Berg, Referentin und ehrenamtl. Mitarbeiterin im Bayer. Turnverband und Turngau Amper-Würm

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 11: Dr. Kurt Vinzens

Montag 20. Januar 2014 von admin

Dr. Kurt Vinzens, 74 J., Aufkirchen, verheiratet, 3 Kinder, Diplom Ingenieur, Vorsitzender der Senioren Union Berg und des Kreisverbandes Starnberg

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 12: Martin Schmid

Montag 20. Januar 2014 von admin

Martin Schmid, 51 J., verheiratet, 2 Kinder, Berg, Maurer, Landwirt

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 13: Martin Sticht

Montag 20. Januar 2014 von admin

Martin Sticht, 53. J., verheiratet, 2 Kinder, Kempfenhausen, Lehrer

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 14: Dr. Peter Haslbeck

Montag 20. Januar 2014 von admin

Dr. Peter Haslbeck, , verheiratet, 2 Kinder, Rentner,  Gemeinderatsmitglied, Berg, kath. Kirchenverwaltung, stellv. CSU Vorsitzender

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 15: Georg Huber

Montag 20. Januar 2014 von admin

Georg Huber, 50 J., verheiratet, 4 Töchter,  Aufhausen, Landwirt, Ortsobmann Bayer. Bauernverband, Aufsichtsrat Futtertrocknungsgenossenschaft WOR West

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 16: Thomas Köhler

Montag 20. Januar 2014 von admin

Thomas Köhler, 52 J., verheiratet, 4 Kinder, Mörlbach, Landwirt- und Forstwirt, parteifrei

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 17: Joachim Wild

Montag 20. Januar 2014 von admin

Joachim Wild, Kreuzweg, Landwirt

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 18: Dipl. Ing. Christoph Eisenhut

Montag 20. Januar 2014 von admin

Christoph Eisenhut, 70 J., verheiratet, 2 Kinder, Leoni, Diplom Ingenieur Bauwesen, MTV Berg Förderkreis

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 19: Georg Brandl

Montag 20. Januar 2014 von admin

Georg Brandl, 47 J.; Höhenrain, verheiratet, 3 Kinder, Gemeindearbeiter Münsing, FSV Höhenrain, Vorstand Soldaten- u. Kriegerverein Höhenrain

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Listenplatz 20: Manfred Nöbauer

Montag 20. Januar 2014 von admin

Manfred Nöbauer, 42. J, Berg, verheiratet, Selbständig

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Kandidatenliste für Gemeinderatswahl am 16.03.2014 aufgestellt

Sonntag 12. Januar 2014 von admin

Die CSU Berg hat am 10.01.2014 die Frauen und Männer bestimmt, die sich am 16.03.2014 um ein Mandant im Berger Gemeinderat bewerben. Besonders freut es uns dabei, dass sich fünf Landwirte bereit erklärt haben auf der CSU Liste zu kandidieren. Der jüngste Bewerber ist 21 Jahre alt und hat den aussichtsreichen Listenplatz 2 erhalten: Mathias Hörl, Berg. Mit Claudia Keilitz (Platz 4) und Annette Reisländer (Platz 10)  kandidieren  zwei Frauen.  Mit Robert Schmid (Platz 5) hat sich ein weiterer Gemeinderat der CSU angeschlossen.  Neu ist ebenfalls Markus Söllner mit 28 Jahren (Platz 6), der bei der Berger Burschenschaft und Freiwilligen Feuerwehr aktiv ist. Noch Gemeinderat Andreas Gastl-Pischetsrieder kandidiert nicht mehr. Dr. Peter Haslbeck (Platz 14) und Robert Wammetsberger (Platz 7) haben freiwillig hintere Positionen auf der Liste eingenommen. Der Vorsitzende der SeniorenUnion Dr. Kurt Vinzens kandiert auf Platz 11. Die übrigen Kandidaten wollen Sie bitte der Liste unten entnehmen.

Ziel der CSU ist es das Ergebnis von vor sechs Jahren zu verbessern und mehr Gemeinderatsmitglieder zu stellen. Besonders Augenmerk wollen wir dabei weiterhin auf eine vernünftige und wirtschaftliche und damit nachhaltige Haushaltspolitik legen. Finanzielle Abenteuer werden wir nicht unterstützen. So stehen wir immer noch voll und ganz hinter der Planung für die Windkraftanlagen in den Wadlhausener Gräben. Ob die Anlagen tatsächlich  jedoch wirklich wirtschaftlich betrieben werden können, ist zu unserer Überzeugung noch nicht abschließend geklärt. Zu unterschiedlich sind die Angaben zu den Windstärken und den Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

Ebenso sind wir gegen die Errichtung einen neuen Rathauses auf dem Gelände der alten Schule in Aufkirchen. Die Wirkung eines mehrgeschossigen Verwaltungsbaus an der Stelle des eingeschossigen Schützenheims ist für das Ensemble Kirche, Schule, Maibaum verheerend. Auch die bisherige Kostenschätzung von ca. 6 Mio Euro dürfte nicht das Ende der Fahnenstange sein.

Dabei sind wir uns im Klaren, dass der bisherige Rathausbau zu klein und technisch überholt ist. Die möglichen Alternativen wie An- und Umbau auf dem vorhanden Grundstück sowie unter Umständen ein Zusatzbau auf der gegenüberliegenden Strassenseite sind dabei noch intensiv zu prüfen.

Die CSU Berg wird sich hier konstruktiv einbringen.

Hier die Liste der Kandidaten:

1. Andreas Hlavaty, Aufkirchen
2. Mathias Hörl, Berg’
3. Franz Gastl-Pischetsrieder, Leoni
4. Claudia Keilitz, Aufkirchen
5. Robert Schmid, Berg
6. Markus Söllner, Berg
7. Robert Wammetsberger, Berg
8. Felix Hofmann, Leoni
9. Michael Brandl, Höhenrain
10. Annette Reisländer, Aufkirchen
11. Dr. Kurt Vinzens, Aufkirchen
12. Martin Schmid, Berg
13. Martin Sticht, Kempfenhausen
14. Dr. Peter Haslbeck, Berg
15. Georg Huber, Aufhausen
16. Thomas Köhler, Mörlbach
17. Joachim Wild, Kreuzweg
18. Christoph Eisenhut, Leoni
19. Georg Brandl, Höhenrain
20. Manfred Nöbauer, Berg

Ersatzkandidaten:
1. Thomas Pape, Harkirchen
2. Hans-Werner Zeschky, Aufkirchen
 

 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Besichtigung der Getreideheizung in Wangen von Herrn Franz Pentenrieder mit anschließender Wanderung nach Percha

Samstag 11. Januar 2014 von admin

Mittwoch, 29. Januar 2014 9:50 Uhr an der Kath. Kirche in Percha Besichtigung der Getreideheizung in Wangen von Herrn Franz Pentenrieder mit anschließender Wanderung von Wangen nach Percha Liebe Mitglieder und Freunde der CSU-Senioren Berg, unser Mitglied Anton Pentenrieder hat uns die Besichtigung der Getreideheizung von Herrn Franz Pentenrieder in Wangen ermöglicht. Als Getreideverbrennung bezeichnet man den Einsatz von Getreide als Brennstoff zum Zweck der Gewinnung von Energie. Hintergrund dieser Entwicklung war der Preisverfall für Getreide auf dem Weltmarkt. Seit 1999 liegt der Marktpreis von Getreide deutlich unter seinem Heizwert. Alle Einzelheiten hierzu erklärt uns Herr Franz Pentenrieder. Nach der Besichtigung wandern wir zurück nach Percha. Wer möchte kann beim Brückenwirt in Percha zu Mittag essen. Folgender zeitliche Ablauf ist vorgesehen: – 10:11 Uhr: Fahrt mit dem Bus (Linie 963) von Percha (Haltestelle Würmstr.) nach Wangen (Haltestelle Olympiastr.) – 10:30 Uhr: Besichtigung der Getreideheizung – 11:15 Uhr: Wanderung von Wangen nach Percha – 12.30 Uhr: Mittagessen in der Gaststätte Zum Brückenwirt in Percha (wer möchte). Melden Sie sich bitte für die Besichtigung bei mir an, damit wir einen Überblick erhalten. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung. Bringen Sie auch Ihre Freunde oder Nachbarn mit. Mit freundlichen Grüßen (Dr. Kurt Vinzens) Vorschau der Veranstaltungen des Ortsverbandes Berg: · Freitag, 17. Januar 2014: Neujahrsempfang der CSU in Andechs um 17 Uhr; siehe auch gesonderte Einladung · Mittwoch, 5. Februar 2014, 9 Uhr: Baustellenführung in München Mittlerer Ring Südwest (Luise-Kiesselbach-Platz) · Donnerstag, 6. Februar 19 Uhr: Stammtisch in der Gaststätte „Müller’s auf der Lüften“ in Berg-Farchach · Aschermittwoch, 5. März, 12 Uhr Fischessen in der Gaststätte „Müller’s auf der Lüften“

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Dienstag, 14. Januar 2014 10 Uhr: Besichtigung der Firma Reiser in Berg-Mörlbach

Mittwoch 1. Januar 2014 von admin

Dienstag, 14. Januar 2014 10 Uhr: Besichtigung der Firma Reiser in Berg-Mörlbach Kuglfeld 3

Liebe Mitglieder und Freunde der CSU-Senioren Berg,

die Firma Reiser Systemtechnik GmbH in Berg ist eine der führenden Hersteller für Flugsimulator-, Trainings- und Avionik-Testsysteme. Beim Eurofighter wurde Reiser Systemtechnik GmbH ausgewählt, die Cockpits und Rack Hardware zu liefern, um die Piloten auszubilden. Heute beschäftigt die Reiser Systemtechnik GmbH über 100 Spezialisten in den Bereichen Serien- und Sondertechnik, Mechanik, sowie Konstruktion. Dieses interessante und zukunftsweisende mittelständige Unternehmen befindet sich in unserer Gemeinde Berg. Wir sind froh, dass uns Herr Reiser die Möglichkeit gibt, seine Firma zu besichtigen. Wer möchte, kann anschließend in der Gaststätte „Müller’s auf der Lüften“ einkehren.

Am 3. April fahren wir als Fortsetzung dieser Veranstaltung (organisiert von Dr. Hans Hruschka als Kreisveranstaltung) zur Firma „eurocopter“ in Donauwörth. Hier sehen wir dann die Fertigung der Hubschrauber und damit die „Originale“. Melden Sie sich bitte für die Besichtigung der Firma Reiser bei mir an, damit wir einen Überblick erhalten, wer mitfährt. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung. Bringen Sie auch Ihre Freunde oder Nachbarn mit.

Mit freundlichen Grüßen (Dr. Kurt Vinzens)

Vorschau der Veranstaltungen des Ortsverbandes Berg: ·

Donnerstag, 2. Januar 2014 19 Uhr: Stammtisch in der Gaststätte „Müller’s auf der Lüften“ in Berg-Farchach
Freitag, 17. Januar 2014: Neujahrsempfang der CSU in Andechs um 17 Uhr; siehe auch gesonderte Einladung ·
Mittwoch, 29. Januar 2014: Besichtigung einer Getreideheizung in Starnberg-Wangen und anschließend kleine Winterwanderung ·
Mittwoch, 5. Februar 2014, 9 Uhr: Baustellenführung in München Mittlerer Ring Südwest (Luise-Kiesselbach-Platz) ·
Donnerstag, 6. Februar 19 Uhr: Stammtisch in der Gaststätte „Müller’s auf der Lüften“ in Berg-Farchach

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »