CSU Berg

CSU Berg

Archiv für Januar, 2013

Nachtrag zur Gemeinderatssitzung – QUH setzt sich über Recht und Gesetz hinweg

Freitag 18. Januar 2013 von admin

Ja ist denn schon Wahlkampf!? Man könnte fast den Eindruck haben. Die QUH setzt sich einstimmig über bestehendes Recht hinweg und und kennt nicht die Erschließungsverpflichtung, die mit einem rechtskräftigen Bebauungsplan einhergeht. In der Bachhauser Strasse ist ein solcher seit ca. zehn Jahren vorhanden. Kanal und Wasserleitungen müssen saniert werden. In diesem Zusammenhang besteht auch die gesetzliche Notwendigkeit die Strasse erstmalig herzustellen. Da ist es leicht, sich populistisch auf die Seite der Anwohner zustellen, die mit Sicherheit die Erschließungskosten zum Teil hart treffen. Verkannt wird dabei jedoch, dass auch aus Gründen der Gleichbehandlung bei allen Bebauungsplänen die Grundeigentümer an der Ersterschließung zu beteilgen sind, auch wenn es im Einzelfall schmerzhaft ist. Das ist jedoch kein Grund vorliegend das Gesetz zu negieren und sich als Heilsbringer und die anderen als unsozial darzustellen.

Auch in Sachen Bauanträge auf der Maxhöhe hat der Verfasser mit Sicherheit keinen Grund  in irgendeiner Weise in vorauseilendem Gehorsam die Interessen des Antragstelleres zu vertreten. Im Gegensatz zur QUH vermag er jedoch sich sachlich mit den Anträgen auseinanderzusetzen und erlaubte sich die Nachfrage, wo denn dort der Außenbereich beginne und der Innenbereich aufhöre.  Im Übrigen wurde der Bauantrag einstimmig abgelehnt. Die rethorische Frage, ob der hier eine Spende gelaufen sei, ist eine Unverschämtheit und Respektlosigkeit gegenüber einem Ratskollegen.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Einladung zur Winterwanderung oder Kutschenfahrt

Freitag 18. Januar 2013 von admin

Winterwanderung oder Pferdewagenfahrt von Gaststätte Alter Wirt zum Buchsee
Donnerstag, den 31. Januar um 10.00 Uhr ab Gaststätte Alter Wirt (Höhenrain, Wolfratshauser Str. 7)

Liebe Mitglieder und Freunde der CSU-Senioren des OV Berg,

wir veranstalten auch in diesem Jahr unsere Winterwanderung bzw. Pferdewagenfahrt (14 Sitzplätze). Dieses Jahr wollen wir von Höhenrain zum Buchsee wandern. Viele kennen den Buchsee, da das Moorwasser im Sommer immer etwas wärmer ist, man schön baden und sich in dem kleinen Biergarten erholen kann. Die Wanderung führt durch Wiesen und Wald.

Die Waldwege erfordern festes Schuhwerk. Die reine Wanderzeit beträgt etwa 2 Stunden. Die Zeit für den Pferdewagen ist etwas geringer.

Für die Wanderung benötigen wir als Auslagen 5,- € pro Person und die  Fahrt mit dem Pferdewagen kostet 15,- € pro Person. Anschließend kehren wir – wer möchte – in der Gaststätte „Alter Wirt“ ein. Wer nicht mitwandern oder auf dem Pferdewagen fahren kann, ist herzlich eingeladen, um 12.30 Uhr direkt zur Gaststätte zu kommen.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Personen sich beteiligen würden. Bringen Sie auch Ihre Freunde mit. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

CSU Stammtisch im Gasthof zur Post

Freitag 18. Januar 2013 von admin

Der nächste CSU Stammtisch finden am Donnerstag, den 7. Februar 2013, 19.00 Uhr, Gasthof zur Post, statt. Wir freuen uns auf ihren Besuch zum Gedankenaustausch.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Neujahrsempfang mit Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle

Freitag 18. Januar 2013 von admin

Am Freitag, 25.Januar 2013 kommt der bayersiche Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle zum Neujahrsempfang der CSU, JU und SEN nach Andechs. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im Klostergasthof. Alexander Radwan stellt sich als Kandidat für den Bundestag als Nachfolger für Ilse Aigner und Dr. Ute Eiling-Hütig als Kandidatin für den Landtag als Nachfolgerin von Prof. Dr. Männle vor.

Einladungskarten können bei Dr. Vinzens (Tel: 51634) oder Andreas Hlavaty (Tel 658 656) abgeholt werden.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »